Camouflage

So, das ist jetzt das letzte Froschbild, ich versprech's. Ok, das letzte Grasfroschbild, die grünen Kollegen kommen ja erst noch :-)

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Inga,

ja was hat denn der da auf der Stirn liegen!? Das ist ja oberklasse! Aber seine Augen verraten ihn trotz Tarnung :-).

Klasse, wie der Grasfrosch da auf dem Wasser liegt, umgeben von den Lichtreflexen.

Ich stelle mir die Frage, was oben zusätzlich auf das Bild gekommen wäre, wenn Du den Frosch tiefer positioniert hättest. Wären die oben hinzugekommenen Reflexe attraktiver als die momentan unten im Bild befindlichen?

Andererseits "verstärkt" der große Vordergrund die Wasserfläche – was mit ausschlaggebend für die tolle aktuelle Bildwirkung ist: Um den (mittig im Bild platzieren) Frosch herum ist nur Wasser und Licht. Diese Wirkung ist stark. Nein, ich stelle mir die oben gestellte Frage nicht mehr :-). Es soll alles so bleiben, wie es ist.

Wieder mal ein tolles Foto, das durch seine Reduktion lebt: Wasser, Licht und ein Frosch (oder besser gesagt Froschaugen) – und das alles in Braun.

GRATULATION zu diesem TOP-Foto! 

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Profile picture for user IngaEdel
Makronist

Hallo Roland,

tatsächlich hatte ich mir selbst auch diese Frage gestellt. Wieso habe ich nicht mehr von diesen attraktiven Bubbles ins Bild genommen und dafür weniger Wasser? Ich glaube, dann hätte das Cyclop schlapp gemacht, denn die Sonne hätte voll auf's Glas geschienen.

Liebe Grüße

Inga

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Inga,

da hilft nur eine Verlängerung der Geli mittels der Handfläche – was bedeutet, mit einer Hand fotografieren – was bedeutet, nix mehr mit abstützten oder Ähnlichem – was bedeutet, bis zum Hals im Schlamm liegen – was bedeutet, mega dreckig nach Hause kommen – was bedeutet:

Das Foto wird noch besser! Geht das? Hm, weiß nicht, denn es ist schon saugut (***obergrins***)!

Liebe Grüße 

Roland

Profile picture for user Ingo Heymer
Makronist

Klasse Inga! Da kann man nur unmoralisch werden und auffordern, dein Versprechen zu brechen. Und nach deinen und Gabis Bildern werde ich richtig scharf darauf, Froschfotos mit dem Cyclopen zu machen - zumal das Ding bei Licht und Wasser so dermaßen abgeht. Gratuliere und dir weiter soviel Freude, wie sie mich aus deinen Bildern anspringt :-)

Liebe Grüße

Ingo

Profile picture for user Rob
Makronist

Hallo Inga,

toller Moment! Und der Frosch ist einfach eins mit seinem Umfeld, aber schärfer und belebter ;-) und zeigt sich dadurch so schön in der mutigen Mitte.

Schöne Grüße

Rob

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!