Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Beate

Hallo Roland, Danke für die konstruktive Stellungnahme. Welche Blende ich gewählt habe, kann ich leider nicht sagen. Ich habe erst letztes Jahr einen Systemwechsel von Pentax zu Sony gemacht. Aus dieser Zeiz nutze ich noch ein Pentax Makroobjektiv das ich mit einem Adapter an meine Sony geflanscht habe. Autofokus und Blendensteuerung sind außer Funktion. Die Blende kann ich nur stufenlos über einen Drehring einstellen, ohne dass ich den tatsächliche Blendenwert kenne. Bisschen "triky", lässt sich aber im Moment nicht ändern, weil ich mir noch kein neues Makro für die Sony kaufen möchte. Da ja das Objektiv - trotz des Adapters - an sich scharf zeichnet genügt es erst einmal.

Ich wähle die Zeit vor, dreh den Blendenring nach Gefühl bis kurz vor "offen" , und die ISO steht auf Automatik. Anders ist es im Moment nicht möglich.

Die Artikel in der Makrofoto 5 habe ich gelesen. Tolle Informationen und einzigartige Fotos, wirklich gut und hilfreich.  

Danke für die Hilfe, Horst

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!