Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Astrid,

mit "eine auf Disteln spezialisierte Bohrfliege" meine ich nicht die "Distelbohrfliege". Es gibt mehrere Arten, die auf Disteln leben, und ich denke, ihrem Aussehen nach zu urteilen könnte es eine von denen sein.

Es wäre sehr interessant, wenn es sich um Euphranta toxoneura handelt. Bei dieser Art stechen die Weibchen die Pflanzengallen anderer Insekten an und legen dort ihre Eier hinein; sie leben also parasitisch. Die sehen aber eigentlich etwas anders aus. So nimmt bei ihnen z.B. das letzte dunkle Feld auf den beiden Flügeln eine deutlich größere Fläche ein als diejenigen, die Du fotografiert hast. Aber vielleicht ist dies auf dem wunderbaren Foto oben auch nicht ausreichend für mich zu erkennen... :-).

Liebe Grüße

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!