Der Kleine

allein auf weiter Flur.

Hugo Meyer & Co Görlitz Kinon II f= 12 cm 

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Gudrun,

obwohl dein Krokus einsam im Bild steht ,scheint er sich fröhlich der Sonne entgegen zu recken. Die watteweiche Zeichnung von Gras und  Umfeld hat dein Kinon malerisch gestaltet. Gefällt mir sehr gut.

Ich wünsche Dir frohe Ostertage und bleib schön gesund!

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gudrun,

ja, wie Klaus oben schreibt: ein höchst mystisches Bokeh. Die leichte Unterbelichtung verstärkt die Wirkung des Geheimnisvollen noch mehr. Hier hat der Krokus eine phantastische Bühne.

GRATULATION zu diesem TOP-Foto! 

Liebe Grüße 

Roland

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gudrun,

ja, wir sprachen schonmal hier bei Makrotreff über die Tücken vor allem der längerbrennweitigen Kinons. Die muss man echt können :-).

Hier ist es gelungen. Hier passte alles zusammen. Und die Kontrastverhältnisse waren so, dass das Kinon auch seine Schärfe mal zeigen konnte :-). So kommt alles zusammen: ein Krokus, der im ersten (tiefen) Licht des Jahres erscheint – wunderbar gemalt.

Liebe Grüße 

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!