Einsam

Ganz einsam stand er da, als ich vor ein paar Wochen meine Reviere inspiziert habe. Ansonsten nix los im Wald. Eine Woche später bin ich wieder hin in der Erwartung, nun ein prächtig ausgewachsenes Exemplar zu finden. Welch eine Enttäuschung, es war keine Spur mehr von ihm, als ob er nie existiert hätte.

In der Ferne sah ich im Dickicht ein Tier. Ich habe mich schleunigst zurückgezogen. Vermutlich war es ein Wildschwein. Der ganze Waldweg war von ihnen durchwühlt und lange konnte das noch nicht her sein. Vielleicht ist der Kleine einem Wildschwein zum Opfer gefallen.

Kommentare

Profile picture for user Mainecoon
Makronist

Hey, Inga,

wie Wolfgang schon sagte: Was will man mehr? Wie immer top!

Aber erlaube, dass ich auf eine Diskrepanz hinweise, die ich empfinde: Das ganze Motiv und auch der Titel des BIldes sind schlüssig. Aber: Ist das Kinic dann hier das richtige Objektiv? Einsamkeit hat in meinem Augen auch viel mit Ruhe zu tun. Das Kinic dagegen ist für mich das Karussel unter den Objektiven, da geht es laut und heiter buchstäblich "rund".

Daher meine Frage an dich: Hättest du zum Zeitpunkt der Aufnahme mehrere Objektive dabei gehabt, wäre dein Wahl dennoch auf das Kinic gefallen?

Herzliche Grüße

Mainecoon

Profile picture for user IngaEdel
Makronist

Grüß dich Mainecoon,

ich hatte einen ganzen Sack Objektive dabei. Aber das Terrain war abschüssig, es war recht dunkel und ich wollte was von der Umgebung mit drauf haben, da war für mich das Kinic eine gute Wahl. Würde ich auch wieder nehmen. Zumal die Form des Pilzes und die Punkte sich wunderbar im Bokeh des Kinic spiegeln. Und so ein Fliegenpilz ist ja auch eine auffällige Erscheinung, da darf das Objektiv auch etwas Karussel fahren.

Der Titel ist vielleicht nicht so passend. Ich habe tatsächlich hin und her überlegt, wie ich es nennen soll. Es war halt wirklich sonst weit und breit kein Pilz mehr zu finden, er stand einsam und alleine da. Und wenn man ganz alleine im Karussel sitzt, kann das schon auch ganz schön einsam sein ;-)

Liebe Grüße

Inga

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!