Flechte

Hallo Roland,keine Angst ich werdejetzt  nicht laufend Fotos schicken.Dies ist nun aber das ganze Gegenteil und auch das bringt mich vor Staunen ganz durcheinander. Glaube ,es ist auch ganz gut geworden.

Bitte schau dir dies Foto auch noch an.

Übrigens lechze ich nach solchen Bildern. Wollte eigentlich mal Mikrobiologie studieren und am Mikroskop sitzen,wenn möglich am Elektronenmikroskop..Nun kann ich es auf einem anderen Weg anschauen - auch faszinierend.

Gruß.margrit

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Margrit,

soweit alles in Ordnung. Bildrauschen und Artefaktbildung sind ein für allemal weg.

Aber achte auf die Verschlusszeit. Auch hier ist sie wieder lang, zu lang. Du hast die 1/13s leicht verwackelt, was aber auch kein Wunder ist.

Gehe in so einem Fall mit dem ISO-Wert ein bis max. zwei Stufen hoch. Damit wärst Du in diesem Fall auf etwa 1/60s gekommen. Das kannst Du ruhig halten. Sollte das immer noch nicht ausreichen, musst Du die Blende um etwa einen Wert öffnen. Das ergäbe dann 1/125s.

Versuche, möglichst nicht unter 1/60s zu kommen.

Lieber Gruß,

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!