Saftsüffler im Streifenkleid

Eine Streifenwanze balanciert auf einer Doldenblühte.

Aufnahme mit dem Meyer-Görlitz Oreston 50mm f1.8 bei Blende 2.8

Euch Allen einen guten Wochenstart

Thomi

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Guten Morgen, Thomi!

Das ist ja mal eine spannende Bildaufteilung. Deine Streifenwanze hast du zum Akrobaten gemacht. Sie scheint aus dem Licht kommend auf einem Drahtseil zu balancieren. Sehr zur Freude des Publikums.:-) Gefällt mir sehr gut.

Auch ich wünsche dir eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Gabi

PS. habe dich diesmal beim WS vermisst.

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Thomi,

wie oben schon gesagt, ein spannendes Foto.

Zwei zusätzliche Anmerkungen:

Das Foto (und damit auch die Wanze) hat etwas zu viel Farbe. Wenn Du die ein wenig rausnimmst, wirkt die Streifenwanze natürlicher. In diesem Zusammenhang wird es sich auch positiv auswirken, die Kontraste etwas zurückzunehmen; dadurch wird das (zu) tiefe Schwarz in den Wanzenbeinen gemildert.

Und ich würde das gesamte Foto ein wenig aufhellen. Dabei wird zwar der linke, obere Bildteil noch heller, aber das macht die gemalten Strukturen noch interessanter – noch "gehauchter"... :-).

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!