Schachbrett

Das Foto ist in der Dämmerung mit einem Projektionsobjektiv entstanden. Auch bei diesem Objektiv gibt es einen sehr starken Schärfeabfall ausserhalb der Mitte, wie von Roland vorher beschrieben. Plaziert man das Motiv am Rand und versucht es scharf zu stellen, breitet sich die Schärfe in einem schmalen Ring aus und die Bildmitte wird unscharf.

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Tilo,

mutig, ein solches Motiv mit einem Projektionsobjektiv wie dem Meopta Meostigmat 1.3/50mm zu machen: starke Verzeichnung, minimale Schärfeebene. Und es ist tatsächlich recht gut gelungen! Einzig der Schärfepunkt sitzt nicht exakt; er liegt knapp hinter den Augen des Falters – und damit sind seine Augen leider (leicht) unscharf.

Und trotzdem: ein interessantes Foto mit einem interessanten Objektiv.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht"

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!