Südlicher Blaupfeil ♂

Ich vermute, dass es sich hier um den Südlichen Blaupfeil (Orthetrum brunneum) handelt.

Die Art ist nicht besonders häufig und eher in Süd-Deutschland anzutreffen. Diese wärmeliebende Segellibelle konzentriert sich auf offen liegende Kleingewässer (gern mit leicht fließendem Wasser) mit vegetationsfreien Stellen aus Kies oder Sand. Dieses Männchen habe ich an einem kleinen Tümpel auf einer Waldlichtung getroffen. Gesonnt und ausgeruht hat er sich eher auf dem kiesigen Weg aber von diesem Ansitz aus, konnte er besser Ausschau nach den Damen und der Konkurrenz halten.

1/3200s, f/2,8, ISO200, Trioplan 100mm f/2,8, 5:4 + minimaler Beschnitt

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Guten MOrgen, Rob!

Da hast Du ja eine super Entdeckung gemacht. Auf diesem Ansitz macht sich die Libelle  natürlich prächtig. Da hattest Du Glück, dass sie sich noch einmal umgesetzt hat. Meist nehmen sie ja eine erhöhte Position ein und kehren an diese auch wieder zurück. Sehr gelungen finde ich auch die Trio-Zeichnungen in der unteren Hälfte des Bildes. Ich könnte mir vorstellen, dass Du die Bild-Wirkung mit ein klein wenig mehr Kontrast und Struktur nochmals steigern könntest.Aber vielleicht wolltest Du alles eben  genau so in dieser Zartheit darstellen. Dann vergiß meine Worte.;-)

Hab einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Rob
Makronist

Hallo Gabi,

vielen Dank für deinen Kommentar! Du hast schon Recht, dass ich hier in der Nachbearbeitung noch mehr Gas hätte geben können. Schwarz habe ich aber bereits deutlich Richtung schwarz gezogen und auch lokale Kontraste, Sättigung und Lebendigkeit erhöht. Die Lichtstimmung an diesem Platz ist speziell, es schimmert dort mild silbern und beige und das wollte ich schon behalten in dieser Zartheit. Das Trio hat in dieser Situation nicht den besten Dynamikumfang auf den Sensor gebracht (Histogramm wenig ausgebreitet). Die Vorteile des eher niedrigen ISO-Wertes wollte ich auch nicht ganz aufgeben und durch zu starkes Nachbearbeiten Bildrauschen wieder mehr reinholen. Vielleicht versuche ich aber noch eine weitere Rawentwicklung und entferne den hellen Halm im unteren Drittel noch. Der stört mich mittlerweile ;-)

Danke für den Input!

Rob

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!