Tagpfauenaugen

In meinem Sommerflieder gaben sich die Schmetterlinge in diesem Jahr ein Stelldichein.

Kamera: Canon EOS 1300d

Objektiv: Cyclop 85/1.5

Zeit: 1/1600

ISO: 100

kein Verschnitt

 

Liebe Grüße

Dirk

Kommentare

Profile picture for user FF-PhotoArt
Makronist

Hallo Dirk,

toll, zwei auf einen Streich. Vor allen Dingen der hintere Bereich des Bilder wirkt total verträumt und spricht mich sehr an. Das Blatt im Vordergrund ist für meinen Geschmack etwas dominant.  Noch sehr scharf und durch die Sonne leuchtet es stark. Es nimmt dem Bild ein wenig von dem sonst verträumt wirkenden. Falls Du nicht total gegen Bildbearbeitung bist, könntest Du versuchen das Blat etwas unschärfer zu machen und ein wenig abzudunkeln. Aber wie gesagt, nur ein Vorschlag und mein Eindruck bezüglich des Blattes.

Beste bergische GRüße
Frauke

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Dirk,

da ist Dir ein feines Bild gelungen. Sehr gekonnt in der Aufteilung und die Schärfeverteilung schmeichelt den Augen. Dazu der aufgelöste Hintergrund die Hauptmotive unterstützt. Frauke hat mit dem Blatt im Vordergrund schon recht, aber da hattest Du keine Möglichkeit steuernd Einzugreifen. Es bieten sich drei Möglichkeiten, die erste wie von Frauke beschrieben, als zweites eine sanfte Abdunkelung und Entsättigung des Blattes (1+2 ist kombinierbar) oder die etwas grobere Variante das Blatt zu retuscheln, also weg zu stempeln. Muss nicht sein, könnte man aber machen.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Dirk
Makronist

Grüß Dich Wolfgang,

auch Dir vielen Dank für Dein Feedback.

Im Strauch waren in diesem Jahr viele Schmetterlinge. Und sie waren recht mobil. Gerade noch scharf im Sucher, waren sie schon wieder weitergerückt. *lach*

Auf das Blatt hatte ich zugegebenermaßen gar nicht geachtet. Ich war voll auf die Beiden fokussiert. *lach*

Auch Deine Vorschläge zum Blatt probiere ich sehr gern aus. Bin auf die Wirkung gespannt.

Liebe Grüße

Dirk

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Dirk,

beide Rettungsversuche sind super gelungen. wenn ich mich entscheiden müsste würde ich zum ersten, also dem abgedunkelten Blatt tendieren. Hier ist der Eingriff der sanfter. Schön dass Du die Tipps umgesetzt hast, nicht alles muss funktionieren, aber hier gewinnt das Bild wirklich sehr.

Servus
Wolfgang

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!