Veränderliche Krabbenspinne

Diese weiße Krabbenspinne hat sich heute Mittag auf meine Terrasse abgeseilt und ich hab sie sogleich fotografiert. Zufällig lag meine Kamera mit Makro-Aufbau in der Nähe und der Akku war geladen :).

EXIf-Daten:
Kamera-Modell   NIKON D800
verwendetes Objektiv  Sigma 105mm(Macro) f/2,8
Blende   8
Zeit  1/320 s (nur für Blitzsteuerung und nicht zur Belichtung)
ISO-Wert  160 (ISO)
Blitz-Einsatz  ja, aber 2 Systemblitze mit 1/128 Leistung, Ultra-Kurzzeitbelichtung mit ca. 1/20000s
Beschnitt  Ca. 10% (Bild ...11MT.JPG

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo pinats!

Herzlich Willkommen bei Makrotreff. Prima, dass Du uns gefunden hast. Da hattest Du ja echt Glück Deine Kamera mit Makro in der Nähe zu haben. Aber ich glaube die  meisten Makronisten bringen nur selten größeren Abstand zwischen sich und die Kamera. Könnte ja gleich etwas Interessantes zu entdecken sein. So sind wir allzeit bereit. :-)

Als Ersteinstellung zeigst du uns eine Krabbenspinne. Du hast sie prima auf dem Blatt erwischt. Bei Bild 1 hast Du sie fast mittig platziert. Um mehr Spannung ins Bild zu bekommen und die Bildgestaltung zu optimieren könntest Du  sie beim nächsten Treffen versuchen im oberen oder unteren Drittel abzulichten. Von dort sollte sie ins Bild hineinschauen,mit viel Raum nach vorne. Ich weiß, dass das nicht immer möglich ist, aber es erhöht noch einmal die Spannung und Bildwirkung. 

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße

Gabi

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!