Helios 44-2

Morgens um 6 in Deutschland

Liebe Makro-Vintage-Verrückten,

zuerst nochmal ein herzliches Dankeschön für das tolle WE in Breisach. Ich hatte sehr viel Spass mit euch! Wie sollte es auch anders kommen: nach dem Vortrag von Roland war ich natürlich noch mehr angefixt und dachte mir so: ich brauch noch dringend Alternativen zu meinem geliebten Trioplan. Also auf die Suche gemacht und mir das Helios 44-2 geholt. Als I-Tüpfelchen hab ich dann noch die vordere Linse ausgebaut und umgedreht eingesetzt. Wenn schon, dann richtig verrückt sein.

Sonnenwende - Helios 44-2 58mm f/2

Der Sonnengott Helios ist auch dieses Jahr wieder zuverlässig. Das Licht kommt zurück :-) Spontan habe ich mir, passend zum Tag und den Sonnenstrahlen, die sich gerade hier zeigen, das Helios 44-2 (und eine Kamera) an den Kopf gehalten und die Sonnenwende gesucht. Ohne länger nachzudenken oder suchen zu müssen, bin ich an dieser vergangenen Rose fündig geworden. Nachdem ich das Bild am Rechner gesehen habe, bin ich sofort nochmal raus und wollte Änderungen umsetzen, aber der Moment war vorbei.

Ich wollte euch dennoch bei dieser Gelegenheit eine schöne Sonnenwende wünschen!