Filzbiene (Epeolus variegatus) – Die Gelbäugige

Hallo zusammen,

der Rainfarn ist wirklich ergiebig. Was sich hier alles tummelt. Weiß jemand, was das für eine Wildbiene ist?

Trioplan 36mm 2.8 mit 2 Zwischenringen

Liebe Grüße

Inga

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Inga,

ja, der Rainfarn ist ´ne hammergeile "Insektenpflanze" – oder, etwas fachlicher ausgedrückt, ein toller Nahrungslieferant für zahlreiche Insektenarten.

Und: Klar, kennt die Biene jemand :-). Das ist die Filzbiene (Epeolus variegatus), eine bei anderen Wildbienenarten parasitierende "Kuckucksbiene".

Hier findest Du haufenweise Fotos von diesem verschärften Gerät... :-).

Liebe Grüße 

Roland
[Ich ergänze den Artnamen oben im Titel.]

Profile picture for user Ingo Heymer
Makronist

Hallo Inga,

klasse Rainfarn - Serie. Das Trioplan 36mm 2.8 ist ja auch ein spannendes Obi. Es war sehr schön, dich in Breklum persönlich kennenzulernen. Hoffentlich sieht man sich mal wieder!

Frohes Schaffen

Ingo

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!