Puppe einer Mücke kurz vor dem Schlupf

Im vergangenem Jahr tummelten sich bei uns in der Regentonne viele Mückenlarven.

Dieses Foto zeigt das letzte Stadium einer Mückenlarve ( Puppe ), ein paar Minuten später schlüpft dann die Mücke und macht sich auf den Weg.  

Kommentare

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Anja, ich hab dein Bild jetzt erst "entdeckt". Gefällt mir hervorragend, die Wasserlinie, die Spiegelungen, die Augen...

Willst du etwas dazu schreiben, wie du dieses Bild gemacht hast? Mit Taucherbrille in der Regentonne oder doch mit Cuvette im "Home-Office". Würde mich freuen,

schöne Grüße

Uli

Profile picture for user Anja
Makronist

Hallo Uli,

vielen Dank für deinen Kommentar.

🤣🤣🤣ja genau, ich stand in voller Taucherausrüstung in der Regentonne.

...Spaß beiseite, beim Gießkanne befüllen entdeckte ich letztes Jahr viele Mückenlarven und auch schon ein paar Puppen in der Regentonne. Das brachte mich dann auf die Idee, es mal zu fotografieren. Nach 4 Versuchen, das richtige kleine Glasbecken zu basteln, dann den richtigen Winkeln vom Zangenblitz zum Becken für die Wasserlinie zu finden und den entsprechenden Abstand zum schwarzen Hintergrund ( Stoff in schwarz) ging es dann los. Meine Sony auf's Stativ,  Canon 65mm und mit 4facher Vergrößerung. Schwierig war immer das Glas fusselfrei zu halten :-( denn bei der Vergrößerung sah mal jedes Staubkörnchen. Es schwamm immer eine Mückenlarve in meinem Miniaquarium und wenn ich nicht gerade auf der Lauer saß und gewartet habe, das sich etwas tut, wurde es abgedeckt, damit wir dann nicht 100 Mücken im Haus hatten ;-))

Denn ich wollte ja auch eine Mücke erwischen, die dann aus der Puppe schlüpft. Das hat allerdings ein paar Tage gedauert und viele Fehlversuche, auch wegen " leider zu spät geguckt" !

Oft habe ich dann die schon geschlüpfte Mücke nur in die Freiheit entlassen.

Na ja, ich konnte mich ja schlecht 48 Stunden davor setzten....

Meine Ausdauer hat sich dann aber doch gelohnt und ich habe dann einige erwischt. 

Es hat Spaß gemacht und es war wirklich sehr interessant es zu beobachten  !

Viele Grüße zurück

Anja

 

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Anja, hallo alle übrigen Teilnehmer dieses Threads,

das ist ja alles sehr interessant, was hier besprochen wird. Und vor allem Dir, Anja, vielen Dank für Deinen tollen Making-Off-Bericht. Das sind wirklich tolle Informationen.

ABER: Anja hat bei dieser Bildeinstellung bei Bildbesprechung "Nein Danke" angehakt. Wir sollten das bitte berücksichtigen.

[Anmerkung: Auch mir fiel es schwer, mich nicht zu diesem Foto zu äußern; ich habe mehrmals meinen Finger mit Anstrengung wieder gerade biegen müssen. Anscheinend bin ich aber der einzige, dem das auch geglückt ist :-).]

Liebe Grüße 

Roland

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Anja, sorry, das mit dem "Nein Danke" habe ich glatt übersehen. Mein Fehler. Um so mehr bedanke ich mich für deine ausführliche Antwort.

@Roland: Vielleicht könnte man eine technische Lösung finden, die ein solches Fehlverhalten unterbindet? z.B. das potentielle Kommentarfeld mit einem entsprechenden Text vorbelegen. Nur so eine Idee.

Schöne Grüße

Uli

Profile picture for user Anja
Makronist

Hallo Uli, hallo Roland

Das ist nicht schlimm, dass das " Nein Danke " übersehen wurde, kein Grund sich dafür zu entschuldigen, wirklich nicht !

Ich hätte ja nicht antworten müssen 😉.

Es hat mich trotzdem sehr gefreut, dass es euch auch gefallen hat.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und liebe Grüße

Anja

Profile picture for user Flora1958
MOD

Guten Morgen, alle zusammen!

Ich hab das "Nein Danke" gesehen und deshalb  nur meinen "schlichten",  dem  hervorragenden Bild eigentlich unwürdigen, nicht gerecht werdenden, Kommentar hinterlassen.Ich gestehe, insgeheim hab ich mich dann  gefreut, als Uli nochmals nach dem Making-Off gefragt hat, weil es mich so brennend interessiert hat. *grins

Roland, Du bist mir nun zuvor gekommen, denn ich hätte Anja nun gefragt, ob sie sich eventuell bei der Eingabe vertan hat oder ob wir alles löschen sollen.

Deshalb die Frage:

Liebe Anja, dürfen wir zu Deinem außergewöhnlichen Bild etwas schreiben oder möchtest Du das  wirklich nicht? :-)

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!

Kommentare