Der kleine Unterschied - Mittelmeerfruchtfliege (m)

Die Mittelmeerfruchtfliege (Ceratitis capitata) habe ich vor bereits einem Jahr einem längeren Fotoshooting unterzogen. Aber: Damals war es ein Weibchen. Ich beschränke mich deshalb hier bei diesem Männchen auf "den kleinen Unterschied". Dieser besteht darin, dass die Männchen es geschafft haben, ein Borstenpaar zu einem Geruchssensor "umzubauen", damit sie den Pheromon-Spuren der Weibchen besser folgen können. Sie sind durch eine diamantförmige Verbreiterung an der Borsten-Spitze gekennzeichnet. Zudem scheinen sie auch aktiv bewegt werden zu können (vgl. Bild 2). Wie bei allen Fliegen sind die Borsten auf dem Rüssel übrigens Schmeckhaare (... hierüber wurden schon Doktorarbeiten geschrieben -:)) .

Also, wer Haare hat, ist klar im Vorteil! 

[Wie gesagt, weitere Infos und Bilder dieser schönen, aber für die Obstanbauer schädlichen Tiere findet ihr hier - auch dieses Exemplar habe ich wohl wieder über Bio-Zitrusfrüchte eingeschleppt.]

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Uli,

die Fotos haben eine phantastische Qualität: Für diese enorme Vergrößerung sind kaum Halos vorhanden, die Ausleuchtung ist erstklassig, und die Bokehs sind sehr ansprechend. Die Betrachtung dieser Fotos wird zu einem ästhetischen Genuss – ein Attribut, das viele Menschen Fruchtfliegen absprechen würden.

GRATULATION zu diesem TOP-Foto! 

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Roland, Danke fürs Schleiferl. Ehrlich gesagt, habe ich bei diesen Fotos (vor allem dem ersten) tatsächlich viel Zeit ins "Slabbing" und die Retusche gesteckt. Irgendwann hatte ich dann keine Lust mehr, und habs einfach hochgeladen. Aber in der Tat: die Roh-Stacks sind völlig unzumutbar (alles andere als ein Genuss), so dass ein gewisser Aufwand einfach nötig ist.

Schöne Grüße

Uli

Profile picture for user Ingo Heymer
Makronist

Hallo Uli,

es ist wirklich unglaublich, welche phantastischen Aufnahmen von Winzlingen du uns und der Welt schenkst. All deine Mühen sind ihren Aufwand wert! Danke dafür und herzlichen Glückwunsch zum verdienten Top-Foto.

Liebe Grüße

Ingo

Profile picture for user Ilas
Makronist

Hallo Uli,

diese Details sind faszinierend. Die winzigsten Tierchen liebe ich als Motive aber du bewegst dich mit solchen Bildern in anderen Sphären.

Einfach genial!!!

L G. Astrid 

Profile picture for user Anja
Makronist

Hallo Uli

Wirklich ganz fantastische Fotos zeigst du uns hier !!

Das sich verborgene Welten und ich finde man bekommt immer bei solchen  Aufnahmen einen ganz anderen Bezug zu den kleinen Lebewesen dieser Welt.

Ganz TOLL , weiter so !

Viele Grüße

Anja

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Uli,

ich kann mich meinen Vorschreibern nur  anschließen. Das sind schon echte Sahnestückchen die Du uns hier zeigst. Durch das Betrachtenkönnen dieser kleinen Lebewesen in ihrer ganzen Schönheit und die Infos zur Funktionalität der einzelnen Körperteile änderst Du ganz sicher die Sichtweise bei vielen Menschen und das ist ein sehr großer Beitrag zum Wohle der Kleinsten. Glückwunsch auch von mir zum wohlverdienten Toppi!:-)

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user IngaEdel
Makronist

Hallo Uli,

wieder ein absoluter Hammer von Dir. Gratuliere zum Schleifchen. Was sich die Natur wieder einfallen lässt. Das Bokeh natürlich auch erste Sahne, so wie wir das von Dir gewohnt sind.

Liebe Grüße

Inga

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!