Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gabi,

jip, wir starten nochmal durch. Die Gewöhnliche Baldachinspinne ist einfach zu fotogen :-). Wenn man einmal raus hat, wie man sich ihr nähert, sind mit dem von oben durchscheinenden Licht dermaßen tolle Fotos drin! Das hat definitiv noch Potential. Dieses Motiv eignet sich hervorragend zum Üben – sowohl klassisch als auch vintage, weil hier Licht und Hintergrund einen hohen gestalterischen Wert haben. Und: Es macht richtig Freude.

Da hast Du ein paar richtige Jungspinnen-Rocker erwischt. Es handelt sich nicht um die Jungen der Gewöhnlichen Baldachinspinne, aber nicht nur die fliegen im Herbst mit Fäden durch die Lande; auch viele andere Jungspinnen nutzen die Technik des Balloonings.

Die Jungen von der Gewöhnlichen Baldachinspinne sehen den ausgewachsenen Tieren schon recht ähnlich. Insbesondere weisen sie bereits sehr früh diese oben beschriebene "Verdreht-Färbung" auf: Körperoberseite hell, Körperunterseite dunkel.

Ich hänge mal ein Foto von so einem kleinen Rocker an, bei dem man das gut sehen kann.

Liebe Grüße 

Roland

... fotografiert mit einem knapp 70 Jahre alten Objektiv.

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!