Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user dorographie

Hallo Ingo

herzlichen Dank für dein Lob, über welches ich ich sehr freue. Gerne erkläre ich, wo ich die taubesetzten Libellen finde. Ich habe ein Ried in der Nähe, also an einem Bachlauf entlang. Ich bin vor Sonnenaufgang unterwegs, um die Libellen zu suchen. Dann hängen sie noch an den Schilfhalmen oder Binsen, auch an Gräsern und sind taubesetzt in er Morgenstarre. Es sollte nicht wärmer als etwa 14° sein, denn sonst sind die Libellen schon so munter, dass sie nicht mehr still halten und schon herum fliegen.
Selbst in der Morgenstarre beginnen sie sich zu bewegen, putzen schon mal die Augen und man muss den richtigen Moment abwarten, um ein Stacking zu machen.
Liebe Grüsse, Doro

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!