Artenfrage- Schlupfwespe

Morgens  bei der Wespenspinnen-Suche ist mir diese Schlupfwespe begegnet. Kannst Du, Rob, oder jemand anders mir bei der Bestimmung helfen?

Kommentare

Profile picture for user Rob
Makronist

Hallo Gabi,

sehr schön! Diese Schlupfwespen schauen schon meist "konzentriert aus der Wäsche". Dieses gelb-schwarze Kleid ist zudem sehr modisch :-). Tolle Bilder, die eigentlich eine Bestimmung zulassen sollten.

Ich habe es versucht, aber mir gelingt die Bestimmung eher nicht. Zuerst dachte ich, es könnte die gelbe Schlupfwespe (Ichneumon inquinatus) sein, aber Stirn und Kopfschild passen da nicht. Hmm. Also ich bleibe dann bei Ichneumon spec., also bei der Art stehen und komme nicht weiter. Bei Schlupfwespen ist die Bestimmung aus meiner Sicht sehr schwierig.

Ich möchte gern auch jedes Tier, das ich ablichte bestimmen, aber am Ende des Tages habt ihr euch kennen gelernt und du weist, wie sie aussieht. Somit ist auch eine Kenntnis hinzu gekommen. Für mich auch ;-)

Danke fürs Zeigen!

Rob

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Rob,

herzlichen Dank für Deine Mühe. Ich finde es auch sehr schwer mit der Bestimmung bei den Schlupfwespen. Aber es stimmt. Ich hab sie gesehen und durfte sie sogar aufnehmen. Was will ich mehr. Da kann der Wissensdrang bezüglich des Namens zurückstehen.;-)

Schönen Abend noch, Rob.

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Wolfgang

Dein Eindruck täuscht da nicht. :-) Sie war glaube ich sauer, weil ich ihr gefolgt bin nach dem Umsetzen. Da war ich eindeutig ein Störfaktor in ihrem Privatbereich. Wenn man längere Zeit bei den Insekten bleibt ist es ihnen normalerweise irgendwann egal, wenn sie merken, dass man nichts Schlimmes vor hat. Dann dulden sie einen und  werden  gelassen. Hier war die Zeit zu kurz.

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!