Aufgehende Narzissenbluete

Eine gefuellte Narzissenbluete

Kommentare

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Ute´

die Narzissen kommen schon bei Dir? Beim spitzen sie erst aus der Erde. Die Schärfe hier sitzt sauber auf den vorderen Blüten, das ist bei der gewählten Schärfentiefe genau richtig gemacht. Zum Format, ich bin ja bekennender Quadratliebhaber. Das ist aber auch ein gefährliches Teil. Wenn man ein streng grafisch durchkomponiertes Motiv hat, das vielleicht noch Achsensymmetrie aufweist, kann man es auch direkt in die Mitte stellen. Ansonsten mag das Quadrat einen frechen Schnitt um der Ausgewogenheit des Formats eine gewisse Dynamik entgegen zu setzen. Den Hintergrund ganz in´s Schwarze zu entlassen ist auch immer ein Risiko, bei einem Gelb / Schwarz Kontrast kommt hinzu, dass das eine Warnfarbe der Natur ist, die signalisiert "bleib weg von mir". Bitte nicht böse sein wenn ich die Sachen hier so deutlich anspreche, wir sind hier alle nicht perfekt.

Einen schönen Abend wünscht Dir
Wolfgang

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Ute´

herzlich willkommen bei Makrotreff! 

Das Bild zeigt eine Narzissenblüte in einer Phase, in der sie selten fotografiert, wahrscheinlich auch selten genau angeschaut wird. Ohne die beigefügte Namensbezeichnung würde man sie auch nur schwer als solche erkennen. Alleine dieser Aspekt macht das Foto schon interessant :-).

Leider kann ich zu Details des Fotos wie Belichtung (Licht auf den hellen Blütenteilen) und Schärfe(-lage) nichts sagen. Du hast das Foto in so geringer Größe eingestellt, dass seriöse Aussagen nicht möglich sind. Genau aus diesen Gründen haben wir hier bei Makrotreff eine Mindesteinstellgröße von 1800px an der längeren Bildseite festgelegt. Dies kannst Du in unseren Hinweisen zum Foto-Upload nachlesen.

Bitte stelle weitere Fotos in dieser Größe oder noch größer ein. Dann schaue ich sie mir gerne an :-).

Liebe Grüße 

Roland

Profile picture for user Ute'
Makronist

Hallo Roland,

danke für Deine Rückmeldung.

Das ist eine Narzisse als Topfpflanze und ich habe sie in dem Moment fotografiert als die Sonne durch das Fenster schien und die Blüte angestrahlt hat. Das Ergebnis hat mir einfach gefallen und über alles andere habe ich mir gar keine Gedanken gemacht. Hier muss ich mir wohl noch einiges an Wissen und Erfahrung aneignen.  Ich werde mir auf alle Fälle die Hinweise zum Foto-Upload durchlesen um weitere Bilder in der richtigen Größe einzustellen.

Viele Grüße aus Aachen

Ute

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!