Blühender Rosmarin

Unser Rosmarin steht in Vollblühte.

Da die Blühten sehr klein sind, ist das immer wieder eine fotografische Herausforderung.

Hier also mein Versuch mit dem Helios 44-2.

Einen guten Wochenanfang

wünscht Euch Thomi

 

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Thomi,

ja, Rosmarin ist ein wirklich nicht einfaches Thema, insbesondere für die Vintage-Makrofotografie. Die kleinen, blassblauen Blüten, die kräftig grünen, starren Nadeln – das alles sind große Herausforderungen.

Bei Deinem Foto ist das Bokeh absolut klasse. Eine Augenweide, auf der man lange grasen kann :-). Der Rosmarin selbst zeigt das Problem: Die kleinen Blüten sind zumindest auf den ersten Blick nur als blaue Flecken zu sehen (ich übertreibe!). Das Blau ist zwar sehr attraktiv und zieht den Betrachterblick stark an. Aber dann möchte er auch zumindest eine oder zwei Blüten sofort in Gänze erfassen. Und genau das gelingt ihm nicht. Er muss versuchen, sie optisch aus dem Gesamtblau herauszuisolieren – mit mäßigem Erfolg, weil keine hinsichtlich Schärfe und Perspektive voll zu erfassen ist.

Aber vielleicht ist das ja auch gar nicht so schlimm. Dann geht der Betrachterblick halt wieder grasen – in den wunderbaren Welten eines wunderbaren Bokehs :-).

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Thomi,

ich gehe auch gerne "grasen"  in Deinem Bild.:-)  Ein absolut tolles Bokeh hat Du mit dem Helios gemalt. Auch die Aufteilung gefällt mir sehr gut mit den Verläufen nach oben und unten. Ja, die blauen Blüten widersetzen sich zu gern.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Thomi,

schön gemalt! Wie Roland ja schon angemerkt hat, Rosmarin schmeckt lecker, ist aber für Fotografen kein einfaches Motiv. Nicht desto Trotz mag ich das Bild sehr, es transportiert viel positives Gefühl, das kann man ja zu Zeit gut gebrauchen.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Thomi
Makronist

Euch Allen

ein herzliches Dankeschön für Eure Kommentare.

Der Geruch des Rosmarins ist dem Fotografen vorbehalten :-)).

Ein Kompliment an die MODs und den ADMIN, ihr macht immer wieder einen tollen Job!

Liebe Grüsse

Thomi

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!