Bubbles

Kennt jemand diesen Baum/Strauch? Meine Pflanzenerkennungs-App kennt ihn nämlich nicht!? Fotografiert habe ich mit meinem alten Olympus OM Zuiko 50/1.4.

Grüße Klaus

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Klaus,

das ist ein Weißdorn. Den sollte die App eigentlich identifizieren.

Tja, und ein Haufen Bubbles, wie Dein Titel schon verrät :-). Für die relativ kleine Größe des Hauptmotivs (Blüten in der Schärfeebene) sind es ziemlich viele Bubbles, sodass sie ein wenig ablenken.

Hier wird ein Punkt deutlich, den man beim Fotografieren von Bubbles immer im Auge haben sollte. Sind die Bubbles in etwa in gleicher Größe wie das Hauptmotiv oder Bestandteile davon (z.B. Einzelblüten innerhalb einer Dolde oder auf einem Zweig wie hier), hebt sich häufig das Hauptmotiv zu wenig vom Bokeh ab. Die Bubbles haben dann eine sehr hohe, häufig zu dominante Wirkung im Bild. Hierzu gibt´s natürlich Ausnahmen – wie bei fast allen "Regeln" bei der Fotografie. Aber ein bisschen Wahrheit steckt da schon drin... :-).

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Profile picture for user Klausw52
Makronist

Hallo Roland,

dankeschön für Deine Expertise! Ja, Weißdorn sollte man eigentlich auch ohne App erkennen, aber mich hat der rosa Rand an den Blüten irritiert. Und offensichtlich hat mich die trübe Corona-Zeit mit ihren vielen (auch oft unsinnigen) Regeln so genervt, daß mein libertärer Geist nach Regelmißachtungen buchstäblich lechzt. :-)

Aber Du hast recht, ich werde darauf achten.

Liebe Grüße

Klaus

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!