Der Rest

Nachdem bei uns noch keine Krokusse blühen, habe ich in einer Sturm Pause nochmal das Körbchen einer Lampionblume mit einem neues Obi ausprobiert. Leider musste das Edar 100/ 2.8 ohne Sonne auskommen. Eine Taschenlampe musste mir die Szene etwas erhellen. 

Kommentare

Profile picture for user Josef Nimmervoll
Makronist

Hallo Sonja!

Eine sehr interessante Darstellung durch die fast ausschließlich warmen Farben. Der Hintergrund weist impressionistische Züge auf und wirkt sehr malerisch. Gefällt mir vom Gesamteindruck her sehr gut.

Liebe Grüße
Josef

Profile picture for user SoWie

Guten Abend Gabi,

freut mich, das dir die Aufnahme gefällt. Und das ist in der Tat ein ganz neuer Zugang ;-) Ich denke wir werden Freunde. Wenn es auch nicht ganz einfach zu Händeln ist.

Der Zugang zur Makro-Treff Seite funktioniert jetzt super. Was auch immer jemand gemacht hat, ein dickes Lob von meiner Seite. Das macht jetzt richtig Spaß.

Liebe Grüße 

Sonja

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Sonja,

danke für Dein Feedback hinsichtlich der deutlich schnelleren Ladezeiten bei Makrotreff. Das war in der Tag eine ziemlich dicke Nuss. Wir mussten ein paar richtig dicke Bretter durchbohren, bis wir den Knoten gefunden haben. Nun funzt es wieder – und wir sind ebenfalls glücklich :-).

Liebe Grüße 

Roland

Profile picture for user Wolffslicht
Makronist

Hallo Sonja,

ich bin auch gleich bei dem Hintergrund hängen geblieben und es würde mir genügen auch nur den zu sehen, so toll finde ich das. Aber selbstverständlich ist alles andere auch den Blick wert. Das Edar ist ein schönes Objektiv, das mit und ohne Zwischenringe seine je eigene Wirkung entfalten kann.

lg

wolffslicht

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!