Felsenbirne

Mit dem Meyer Görlitz Primoplan 58/1.9 aufgenommen - z.Zt. mein Lieblingsobjektiv....

Grüße Klaus

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Klaus,

ein tolles Foto!

Das Licht auf dem Blatt ist hervorragend (Leuchtkraft!), im Bokeh ebenfalls noch recht attraktiv. Das Primoplan zeigt insbesondere oberhalb sowie links vom scharfen Blatt, was es kann; diese unscharfen Bildbereiche sind vom Allerfeinsten.

Kleiner Wermutstropfen: Die Blattspitze liegt knapp vor der Schärfeebene und ist damit nicht ganz scharf. Dafür liegt aber die volle Schärfe auf dem mittleren Blattbereich mit seinen kontrastierenden Blattadern.

Alles zusammen ein sehr gut gelungenes Foto.

GRATULATION zu diesem TOP-Foto! 

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht" 

Roland

Profile picture for user Klausw52
Makronist

Vielen Dank Roland, ich freue mich sehr über Deine Wertung! Das mit der Schärfe auf der Blattspitze ist halt immer so eine Ermessensentscheidung. Habe ich die Schärfe unten an der Spitze, dann fehlt sie mir oben, aber in einem viel größeren Bereich. Deshalb versuche ich meist einen Kompromiss: Viel Schärfe auf die Blattmitte und die Spitze so scharf, daß man möglichst nicht sieht, daß sie etwas unscharf ist :-)) Aber Dir entgeht das natürlich nicht, das ist mir schon klar......

Liebe Grüße

Klaus

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!