Jugendliche Zikade? - Artenfrage

Durch einen weiten Sprung ist mir das Tier aufgefallen. Im Gras hat es erst einmal eine Pause eingelegt und mich in Ruhe ein paar Bilder erstellen lassen. Von der Schönheit dieses Wesens war ich direkt fasziniert. Bei der Bestimmung bin ich leider nicht wirklich weit gekommen. Es könnte eine Zikade (Cicadomorpha) sein, die sich in einem der Jugendstadien befindet und aus diesem Grund noch keine voll entwickelten Flügel (Bild 2) hat.

Vielleicht kann jemand helfen?

Bild 1: ABM 1,25:1, APS-C, 1/160s, f/11, ISO200, Laowa Makro 65mm, Blitzlicht, Diffusor, quadratischer Beschnitt (+ minimal reingezogen)

Bild 2: ABM 1,25:1, APS-C, 1/160s, f/11, ISO125, Laowa Makro 65mm, Blitzlicht, Diffusor, quadratischer Beschnitt (+ gut 10% Beschnitt)

 

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Rob,

jawohl, das ist eine Zikaden-Larve – oder "korrekter" gesagt eine Zikaden-Nymphe. Denn bei noch nicht fertig entwickelten Jung-Zikaden spricht man von Nymphen, weil sie nicht die "klassische" Insektenentwicklung vom Ei, Larve und dann nach drei Häutungen zur Puppe machen, ehe sie als Imago schlüpfen. Bei Zikaden entwickelt sich nach dem Schlupf die junge Larve in fünf Entwicklungsstufen allmählich in Richtung Imago (= fertiges Insekt), wobei sie mit jeder Stufe in der Regel auch wächst. Eine Puppenphase fehlt.

Diese kleinen Burschen haben irgendwie ein urzeitliches Aussehen :-).

Liebe Grüße 

Roland

Profile picture for user Rob
Makronist

Danke Roland!

Prima, dann ist der Fall ja gelöst. Wie ich gelesen habe gibt es Zikaden in großer
Vielfalt nahezu überall. Offenbar sind sie sehr wichtig für die Ökosysteme. Wenn man im Netz danach sucht gehts natürlich direkt wieder los: "im Garten bekämpfen", "Zikaden loswerden", etc.. Traurig!

Schöne Grüße

Rob

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Rob,

was zeigst du uns denn hier für ein tolles Urtierchen.:-) Voll cool, deine Zikade. Der Rücken und die Kopffront sehen orderntlich gepanzert aus. Und diese Behaarung am unteren Ende. Sorry, aber sieht echt aus wie der Glasfaserradierer, mit  dem ich immer meine Kontakte an den Akkus reinige. *grins  Bin gespannt auf deine weiteren Entdeckungen.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Rob
Makronist

Hi Gabi,

lieben Dank! Ich war auch überrascht, welche Details da hervorgekommen sind. Mit bloßem Auge blieb das verborgen. Du putzt deinen Akku? Überrascht mich auch. Hihi.

Danke noch mal für ein Anstubsen bzgl. normalen Makros bei meinem Wespenbild. Hat mich gleich motiviert den Sandlaufkäfer und die Zikade einzustellen ;-)

Liebe Grüße

Rob

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!