Kartäusernelke

Die Aufnahme wurde in den Gärten von Schloss Ippenburg  (bei Bad Essen) gemacht, wo u.a. eine große Anzahl dieser gerade blühenden schönen Pflanze bewundert werden kann; ein toller Anblick.

Fotografiert wurde mit Offenblende

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo JayDee,

Deine Aufnahme der Karthäusernelke gefällt mir ausgesprochen gut. Hier sieht man was das Trio zu leisten vermag. Die Schärfe hast Du sehr schön auf die vordere Einzelblüte gelegt und der Hintergrund ist in wunderschönen Farben ( ganz die meinen :-) )nach Trioart durchzeichnet. Ein gelungene, sehr ansprechende Aufnahme.

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich JaDee,

ein wirklich schönes Trio Bokeh zeigst Du hier, das Glas kann wesentlich mehr als superdominante Bubbles zu erzeugen. In der Zurückgenommenheit liegt hier der besondere Reiz. Ein feines, sommerliches Bild voller feiner Farben.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Nicole
Makronist

Hallo JayDee,

ein sehr schönes Foto. Ein schönes Motiv, aber das wirkliche Highlight ist für mich der Hintergrund, tolle Farben und ein wunderschönes Bokeh, ein Traum, für mich ein echtes Gemälde.

Viele Grüße,

Nicole

Profile picture for user Daniela Schäfer

Hallo Nicole,

danke für den netten Kommentar. Farbe und Bokeh lassen auch bei mir einen "gemalten" Eindruck entstehen.

Eine Berufsfotografin sagte vor einiger Zeit zu mir. Das Foto einer blühenden Pflanze sollte auf keinen Fall so aussehen, wie das Bild auf einem Samentütchen. Ich denke, da kann man zustimmen. Allerdings ist das Netz voll mit solchen "Samentütchenfotos".

Grüße

JayDee

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!