Neulich im Föhrenwald...

drehte ich - wie so oft - meine Runden, da streifte ich mir an einem unscheinbaren Ast meine Mütze vom Kopf. Als ich den Schnee abgeputzt und sie wieder aufgesetzt hatte, begutachtete ich den "Übeltäter" und konnte einige schöne Seiten an ihm entdecken. Dabei entstand dann dieses Bild.
Immer wenn ich nun an ihm vorbeigehe, schenke ich ihm meine Aufmerksamkeit und denke mit einem kleinen Lächeln an die überraschende Begegnung.

Wünsche euch noch ein schönes Wochenende
Josef

Kommentare

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Josef,

hier macht sich die zentrale Lage des Motivs richtig gut, wie ein kleines grünes Feuerwerk. Ist natürlich wie für das Cyclop gewachsen, hier kann das Glas seine mittenorientierte Schärfe ausspielen und an den Rändern munter malen.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Josef Nimmervoll
Makronist

Servus Wolfgang!

Ja, dieses Motiv verlangt fast nach einer zentralen Position, obwohl vielleicht gerade deswegen auch einmal ein Abweichen davon reizvoll sein könnte. Im zweiten Bild, das gestern fast ein Monat nach dem ersten entstanden ist, sind gemalte Bereiche eher rar. Der Schnee darauf hat es mir angetan - endlich wieder Winterstimmung.

Auf jeden Fall recht herzlichen Dank für dein Kommentar.

Noch einen schönen Sonntag
Josef

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!