Scharbockskraut

Farbtupfer im Wald

Kommentare

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Hallo Gudrun,

bei Dir gibt es immer wieder neues, anders zu sehen. Die harten Reflexe wie von zerbrochenen Spiegeln dem zarten Blümlein gegenübergestellt - das hat schon was. Sie beeinflussen sich, die Blüte macht die Flares noch härter und die gebrochen Flares die Blüte weicher. Fein, fein.

Servus
Wolfgang

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!