Schmetterling

Leider kann ich mal wieder nicht sagen wie der Falter heißt. Ich habe mir zwar ein Poster mit Bildern und Namen  besorgt aber so "zusammengeklappt" ist er dort nicht zu sehen.

Dieses und andere Fotos, sind gestern auf einer 7stündigen Wanderung entstanden. 

F/5   1/800  Iso 100  Makroopjektiv 105 mm mit Stativ. Meine 2Hunde waren, zu Hause angekommen, noch nicht einmal zum fresen zu bewegen.  Mir selber hat der Ausflug natürlich nichts ausgemacht.........

Habt noch eine schöne Woche und zahlreiche Gelegenheiten für tolle Fotos

pepper

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Pepper,

wow, 7 Stunden Wanderung ist natürlich klasse und anstrengend zugleich. Kann gut verstehen, dass deine Hunde da ziemlich kaputt gewesen sind. Meiner hätte nach 2 Stunden schon schlapp gemacht.:-)

Ich tippe mal auf einen Dickkopffalter. Welcher genau kann ich zusammen geklappt auch nicht erkennen. Aber immerhin. Du hast ihn sehr schön auf der Klettenblüte festgehalten.

Übrigens, wenn du den Isowert leicht erhöhst und  dadurch eine kürzere Belichtungszeit bekommst ,erhöht sich die Wahrscheinlichkeit Insekten im Flug zu treffen enorm. Es wird so viel einfacher.Vielleicht magst du es mal ausprobieren. Die Schwebfliege hast du ja prima erwischt.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Erich Müller

Hallo Pepper, 

schönes Foto, wenn jetzt der Schweber noch scharf wäre, wäre das ein Hammer Foto. Den anderen Schweber hast du aber toll hinbekommen! Aber so geht mir das auch immer, das mit dem im Flug fotografieren klappt bei mir nicht. Trotzdem ein schönes Foto!

Es könnte sich übrigens um den Rostfarbenen Dickkopffalter  Ochlodes sylvanus handeln. Schau mal im Internet danach. 

Liebe Grüße 

Erich 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!