Tanz auf dem Strohhalm

Spätsommer in Kroatien mit viel Sonne und Gottesanbeterinnen die nicht nur fotogen und geduldig waren, sondern auch noch zahlreich. Ein erstes Bild möchte ich Euch gerne zeigen. Aufgenommen mit dem 40-150 mit 2-fach Konverter und Stativ. Das Bild habe ich gedreht, eigentlich hängt die Schöne am Halm. Ich finde es so spannender was meint ihr?

LG Frauke

Kommentare

Profile picture for user Ingo Heymer
Makronist

Hallo Frauke,

feine Linienführung, schöne Farben, attraktive Pose: Ich mag das Bild.

In Norddeutschland gibt es keine Gottesanbeterinnen (glaube ich), deswegen: Hättest du es nicht geschrieben, wäre ich nie darauf gekommen, dass du das Bild gedreht hast. Wir waren vor ein paar Wochen am Kaiserstuhl, da soll es sie zu dieser Jahreszeit geben, aber wir haben sie nicht gefunden. Ich hätte mich sooo gerne mal an diesem Motiv versucht...

Liebe Grüße

Imgo

Profile picture for user FF-PhotoArt
Makronist

Hallo Ingo,

vielen Dank für Deine positive Rückmeldung und das Betrachten meines Bilder. Hier in der Wahner-Heide hat man im letzten Jahr tatsächlich auch eine Gottesanbeterin gefunden. Die sind hier aber auch eher selten, da sie warme Regionen bevorzugen. Für mich war es auch das erste mal, dass ich 2-3 Tage immer wieder auf neue Fangschrecken gestossen bin.

Beste Bergische Grüße

Frauke

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Frauke,

ich finde das Bild gewinnt durch die Drehung enorm. Auch mir gefällt es so am besten.Die Pose ist klasse. Sie stolziert auf ihrem Halm mit kecken Blick zu Ihrer Beobachterin. :-) Gefällt  mir sehr gut.

Wie Ingo schon schreibt sind die Gottesanbeterinnen leider noch nicht bis in den Norden vorgerückt. Und so müssen wir uns an Euren Bildern erfreuen. Das tun wir gerne. Vielen Dank für`s Zeigen.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user FF-PhotoArt
Makronist

Hallo Gabi,

danke für Deine Rückmeldung zur Bilddrehung. Dann hat es ja geklappt, so wie ich wollte. Ich drehe gerne Bilder um, vor allen Dingen bei Spiegelungen gibt es oft interessante Effekte. Spannend fand ich beim Beobachten, dass sie immer mal wieder komplett zu mir geschaut hat, als wollte sie abschätzen ob ich als Beute lohne. Glücklichweise fallen große Fotografinnnen nicht ins Beuteschema *lach.

Beste bergische Grüße

Frauke

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
MOD

Grüß Dich Frauke,

die schaut den Betrachter aber richtig neckisch an. Ein in allen Belangen klasse Bild! Leider hatte ich noch nie das Glück sie außerhalb eines Terrariums zu sehen. Mal gucken was meine Frau meint, wenn ich anstatt "ich geh mal kurz in den Wald" sage: "ich fahr mal kurz nach Kroatien, bin gleich wieder da" *lach*

Servus
Wolfgang

Profile picture for user FF-PhotoArt
Makronist

Hallo Wolfgang,

Danke fürs drüber schauen und die positive Rückmeldung. Für mich war es auch das erste mal und ich kämpfe mich gerade durch hunderte von Bildern. Die sind einfach klasse wenn man sie länger beobachtet.


Sag Bescheid wie die Reaktion Deiner Frau war *grins. Ich hätte ansonsten einen Tipp für ein nettes Hotel in den istrischen Bergen mit fussläufigem Fotoumfeld.

Beste bergische Grüße
Frauke

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!