Transparenz - Blütenblätter.

Ich habe mit Licht, Farbe und Ausschnit gespielt. Habe absichtlich eine ungewöhnliche Farbe gewählt.

Schärfentiefe auf den Rand des vorderen Battes gelegt.

Über Empfehlungen und Hinweise auf "Falschgemachtes" würde ich dankbar.

Gruß.margrit

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Margrit,

prima, dass du mit deiner neuen Kamera spielst, denn so lernt man schnell viele Einstellungen kennen und hat noch Spaß dabei. ;-)

Dein Bild oben überzeugt mich persönlich  bis auf den Bildaufbau nicht.Für mich ist alles Grau in Grau ohne direkt erkennbare Schärfe.Den Bildaufbau finde ich jedoch gelungen. Die Blüte so in das Quadrat zu setzten erzeugt eine schöne Wirkung. Die Schärfe müßte nun meiner Meinung nach auf das Blütenblatt unterhalb der Mitte  gelegt werden. Dies ist aber durchaus Geschmackssache.

Achte auch auf die Zeit. Du solltest bei dem Makro nicht unter 1/60 S gehen. Beim Beschnitt würde ich zusätzlich  darauf achten, nicht zuviel deines Bildes abzuschneiden ( max.10%) sonst leidet deine Bildqualität und du wirfst eine Menge wertvoller Pixel in die Mülltonne. Außerdem hast du dann dein Rauschen wieder.:-) Das sind alles Dinge, die du aber selbst schnell rausfindest. Ich hoffe, es ist ok, dass ich dir das so schreibe.;-)

Gutes Gelingen und Spaß beim Probieren

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user margrit
Makronist

Hallo Gabi,danke für den Kommentar mit den Hinweisen. Ich schicke meine Bilder immer, um ehrlich beurteilt zu werden, nur so kann ich Unzulänglichkeiten beseitigen und Vorschläge  dazu umsetzen.

Dieses  Foto ist enstanden aus einem schwarz/weiß  Foto, das mir erstmals Transparenz in einem Teil der Blüten zeigte, deshalb habe ich es auch wirklich stark beschnitten, um nur diesen Teil als Bild zu gestalten. Habe dann den dunklen Ton aufgehellt und später in den Grünbereich gestzt, damit er etwas freundlicher wirkt.

Nicht unter 1/60 sec zu gehen hat mir Roland auch schon gesagt und ich achte seitdem auch darauf. Hier aber ging mir das Herz(Herz ist vielleicht übertrieben) über die Schärfe/Unschärfe in den Bereich außerhab des Gematsches zu sehen.

Dachte vielleicht geht es durch! hahahah.Nein, wußte, das würde nicht geschehen.#Ich werde es als Erstlingswerk in Erinnerung behalten.

LG margrit

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Margrit,

ich weiß, wo du hin möchtest. Das ist auch ein interessantes Feld und läßt einen nicht mehr los.Versprochen! :-)  Du wirst das bald realisieren, da bin ich mir sicher. Das richtige Werkzeug hast du ja nun. Der große Beschnitt ist dann gar nicht mehr nötig.

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!