Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user UVO
Makronist

Servus Rob,

ich kann der Gabi nur beipflichten. Ja, da ist eine kleine ausgebrannte Stelle rechts oben am Auge, aber die ist meiner Meinung nach noch völlig tolerierbar. Das Gegenlicht zaubert dafür im Gegenzug eine schöne (warme) Stimmung mit tollen Reflexen in den Flügeln, und dank deines "Front Reflektors" ist auch das "Gesicht" einwandfrei ausgeleuchtet. Die Schärfe sitzt - wie bei dir üblich - absolut perfekt, und das bei Blende 4 (!). Auch die ISO 1000 macht sich noch nicht in übermäßigem Rauschen bemerkbar (und wenn man 1/4000  braucht, ja auch nicht anders machbar). Für mich ist das ein sowohl technisch als auch atmosphärisch perfektes Flug-Bild!

Sind in deinem nächsten "Insekten-im-Flug-fotografier-Workshop" noch Plätze frei? Ich reserviere jedenfalls schon mal einen!

P.S. Mir ist aufgefallen, dass du jetzt mit einer 6400er fotografierst. Was hat dich bewogen von der 6300er "upzugraden"? Wäre nicht eine 6500 oder 6600 wegen des eingebauten 5-Achsen Stabilisators noch besser (vor allem bei Verwendung von nicht-System Objektiven), wenn man schon den Body wechselt?

Schöne Grüße

Uli

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!