Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Wolfgang,

die Biologen "unserer Generation" haben die Springschwänze und Kugelspringer noch als "Ur-Insekten" im Studium kennen gelernt (also als Vorfahren der modernen Insekten). Aus genetischer Sicht ist dies heute nicht mehr haltbar, sie bilden eine eigene Klasse der der Hexapoden. Bei Wikipedia unter Springschwänze->Trivia findest du folgenden Satz:

"Der Dunkelbraune Kugelspringer (Allacma fusca) wurde zum »Insekt des Jahres 2016« in Deutschland, Österreich und der Schweiz gekürt. Genau genommen handelt es sich beim Dunkelbraunen Kugelspringer aber nicht um ein Insekt."

Aber: Wurscht, wer weiß, was die Genetiker in 50 Jahren zu der Sache sagen. Lustige Viecher bleiben die Springschwänze und Kugelspringer allemal!

Schöne Grüße Uli

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!