Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Sigi,

  • Ausrichtung der Kamera (= optischen Achse) zu den in der Schärfe liegenden Blüten ist gelungen.
     
  • Hintergrund (Bokeh) bietet dem Vintage-Objektiv wenig Möglichkeit, seine Mal-Qualität auszuspielen. Dadurch ist das Haupt-Bokeh relativ unattraktiv.
     
  • großes Wirrwarr infolge zu vieler Einzelblüten – siehe Punkt 6 meiner Lösungsansätze...

Lieber Gruß,

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!