Makro Junkie - oder was tun, wenn man keine Kamera dabei hat

Profile picture for user Klaus.i.
Makronist

Was tut ein Makro-Junkie, wenn ein Motiv in sein Leben tritt und er keine Kamera dabei hat?
Richtig! Er nimmt sein Smartphone und macht Aufnahmen.
So richtig glücklich ist er mit den Aufnahmen nicht, weil das Motiv doch etwas zu klein geraten ist
(siehe unten Foto 1, Wespe an der Frucht).
Falls ihr beim Eisessen Besuch haben möchtet, müsst ihr nur den Früchtebecher bestellen.

Um das Motiv zu vergrößern, habe ich mir eine Linse bestellt und dafür eine Halterung entworfen und gedruckt. An der Halterung habe ich ein Haargummi befestigt.

Linse

Die Linse kann man, wenn man es nicht vergisst, leicht bei sich tragen und im Falle eines Falles über das Smartphone ziehen.

Smartphone mit Linse


Damit ist man nun in der Lage eine etwas detailliertere Aufnahme zu machen
(siehe unten Foto 2, Wespe am Stamm).
Schade nur, wenn man ein Smartphone mit 5 Linsen hat.
 

Die Qualität kann in den meisten Fällen nicht mit einer Kamera mithalten, aber für viele Fälle reicht es aus.

Gruß
Klaus

Tags

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Klaus,

Du alter Tüftler! :-) Dein Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Die Bildqualität finde ich durchaus beeindruckend.  Also, wenn man  mal wieder "ohne" ist, eine gute Lösung. Herzlichen Dank für die Vorstellung Deiner Vorrichtung.

Liebe Grüße

Gabi

PS. Lecker auch Dein Nachtisch! Und ja, was machen eigentlich die Kuspris?

Profile picture for user Klaus.i.
Makronist

Danke Gabi

für deinen Kommentar.

Während der Dürre habe ich gar nicht erst versucht Kugelspringer zu suchen und heute hatte ich keinen Erfolg. Ich bin mir aber ganz sicher, dass ich demnächst wieder welche erwischen werde.

Dafür habe ich heute zusätzlich noch ein paar Aufnahmen mit dem Smartphone incl. Zusatzlinse gemacht. Nicht bewegte Motive sind natürlich besser geeignet. Die Aufnahmen sind noch einmal durch Luminar geflutscht.

Ein paar Pilze, aufgenommen mit einem Vintage-Objektiv, habe ich auch noch im Kasten. Mal schauen, ob da etwas Vorzeigbares dabei ist.

Liebe Grüße
Klaus

Die Zikade war ca. 4-5mm groß.

Ein mir unbekannter Pilz im Moos an einem Baumast.

Das hier ist der Pilz von oben zur Abschätzung der Größe.

Pilz

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Klaus,

ich danke Dir für das Zeigen Deiner Ergebnisse mit Deinem " Immerdabei" . Schon wirklich sehenswert, was Du mit dieser Vorrichtung so hinbekommst. Die Zikade hast Du sehr gut damit erwischen können. Unglaublich bei der Größe.

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!

Kategorie