Dallmeyer Super-Six Anastigmat 1.9/25mm – Baldachinspinne vor Abendsonne

Viele Stunden verbrachte ich mit Annegret, die Baldachinspinne (Linyphia triangularis) in meiner Kräuterspirale, bis sie sich dann Abends genau vor die Sonne schob – oder soll ich besser sagen, die Sonne hinter Annegret. Egal. Auf jeden Fall war das für mich, der ich mit einem Objektiv von der Kleinheit eines Damen-Fingerhuts zusammen mit Annegret unter ihrem Netz-Baldachin gelegen bin, ein kosmischer Moment. Vielleicht für Annegret auch? Keine Ahnung. Aber ein bisschen hoffe ich es...

Liebe Grüße

Roland

Kommentare

Profile picture for user IngaEdel
Makronist

Die Annegret, die Annegret

des Abends im Feuerball zu Bette geht.

Der Roland sieht's und holt geschwind

Dallmeyers Fingerhut für's Megabild!

Der Baldachin legt sich im Frieden

auf ihn und Annegret hienieden.

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Grüß dich Roland,

ein Bild "from outer space". Das schmeichelt den Augäpfeln ungemein, besonders toll dass nicht nur ein Scherenschnitt vor der Sonne zu sehen ist sondern Annegret noch schön durchgezeichnet ist und die Beine außerhalb des Spots im Gegenlicht zu glühen scheinen. Ein Träumchen.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Wolfgang,

ja, das war die Herausforderung. Wäre Annegret vollkommen geschwärzt und ihre linken Vorderbeine nicht sonnendurchleuchtet, würde das Foto ganz anders wirken. Es hätte mehr Härte. Und der Betrachter hätte wesentlich weniger ausgeprägt das Gefühl, zusammen mit Annegret und mir gemeinsam unter dem Baldachin zu liegen :-).

Liebe Grüße

Roland

Profile picture for user Flora1958
MOD

Klasse, Roland!

Das sieht fast so aus, als würdest du mit Annegret in einer Höhle sitzen und sie nach draußen fotografieren.Durch das Licht und diesen Nebel bekommt das Bild dieTiefe. Schon fein!

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gabi,

ist schon irgendwie eine komische Vorstellung, dass so eine Baldachinspinne den ganzen lieben langen Tag mit dem Bauch nach oben in ihrem Netzteppich hängt und dabei eine solche Perspektive hat wie auf diesem Bild hier. Zumindest für mich als Mensch ist diese Vorstellung komisch. Für Annegret wird sich das wahrscheinlich genau anders herum verhalten. Für Sie wir die Perspektive eines Menschen komisch sein.

Komische Welt.

Liebe Grüße

Roland

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!