Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gabi,

genial, wie Du die Darstellungsweise des Kinon Superior I beschreibst. Besser kann man es nicht ausdrücken.

Diese Tiefe und Ausdrucksform bieten tatsächlich nur Vintage-Objektive. Weitere Voraussetzungen:

  • Es müssen die richtigen alten Objektive für die jeweils entsprechende Motivsituation eingesetzt werden
     
  • Der Vintage-Makronist muss wissen, wie er diese Eigenschaften der alten Objektive auf den Sensor bekommt

Das Schöne ist: Man kann das alles wunderbar lernen. Und hierbei löst jeder Schritt Glücksgefühle aus, weil bei jedem Einzelschritt die eigene Kreativität angekitzelt wird :-). Aber was erzähle ich Dir hier eigentlich... ***obergrins***.

Liebe Grüße

Roland

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!