Blau

Linum usitatissimum - Blauer Lein/Flachs III

Beim ersten Bild musste ich mich mit der Schärfe zwischen den feinen Linien der Blütenblätter und den Staubgefäßen entscheiden. Die Staubgefäße sind zwar die "Augen" der Blüte. Aber aus dem Bauch heraus empfand ich die feinen Linien als den größeren Augenfang. 🤷‍♂️

Zeit: 1/2000 ISO: 100

Beim zweiten Bild näherte ich mich der Blüte etwas seitlicher und konnte somit die Linien und die Staubgefäße in der Schärfe einfangen. Allerdings änderte sich dadurch auch der Hintergrund.

Zeit: 1/2500 ISO: 100

Kornblumen

Hallo,

Bild 1 zeigt eine Kornblume am Feldrand. 

Blende 1.8; Zeit: 1/400; ISO: 100

Bild 2 zeigt ebenfalls eine Kornblume. Dies wächst aber in meinem Garten. Ich habe den Samen dort für Bienen und Schmetterlinge ausgebracht. Mir gefiel die zarte rosa Farbe.

Blende 1.8; Zeit: 1/500, ISO: 200

Beide Bilder mit Canon EOS 1300D und Oreston 1.8/50mm

Liebe Grüße

Dirk

Blue Moment

In der freien Natur sind hervorstechende Farben beinahe unübersehbar.                                                      Doch auch sanfte, pastellartige Farben haben eine Anziehungskraft.                                                                Als ich die Blume sah, war ich augenblicklich beeindruckt, da sie alles andere zu verdrängen schien.       

Sie war einfach unberührt und wunderschön.