Wald

Lean on...

Hallo zusammen,

mit dem Primotar auf Pilzpirsch. Die Linie durch den Halm im Hintergrund ist ein gewisses Bildrisiko. Von mir aber bewusst gewählt, weil damit m.E. der Pilz eine Story bekommt. Gleichzeitig der Beschnitt, der dem Bild optisch eine andere Breite verleiht und die Aussage, dass der arme Pilz da ganz allein steht, stützen soll. 

allen einen schönen Sonntag

wolffslicht

Im Walde

Hallo zusammen,

mit dem Sigma 105mm /2.8 kann man auch a la Vintage fotografieren, aber ich stelle das Bild ordnungshalber hier ein, weil das Objektiv mit seinen ziemlich 15 Jahren doch noch zu neu ist :-)

In Schweden, Angermanland, Skuleskogen, irgendwo unter einem Tannenast saß die Pilzgruppe.

 

lg

wolffslicht

Lebensfroh /Patrinast

"Kann man Ihnen helfen?" ruft der Fahrradfahrer mit Hund hinter mir, während ich im Wald herumkrieche und die richtige Perspektive suche. "Absolut nicht, danke. Das muss ich ganz alleine machen.",antworte ich. Aber ich hatte meine Freude und ich hoffe, man sieht es am Bild.

Projektionsobjektiv Patrinast Liesegang 1:2.8 /85mm

an Canon 5d mit 20mm Zwischenring

1/160sec

160 ISO

50mm

kein Beschnitt

Neulich im Föhrenwald...

drehte ich - wie so oft - meine Runden, da streifte ich mir an einem unscheinbaren Ast meine Mütze vom Kopf. Als ich den Schnee abgeputzt und sie wieder aufgesetzt hatte, begutachtete ich den "Übeltäter" und konnte einige schöne Seiten an ihm entdecken. Dabei entstand dann dieses Bild.
Immer wenn ich nun an ihm vorbeigehe, schenke ich ihm meine Aufmerksamkeit und denke mit einem kleinen Lächeln an die überraschende Begegnung.

Wünsche euch noch ein schönes Wochenende
Josef